Mein Werdegang

Schon als Kind interessierte ich mich für Naturwissenschaften. Diese naturwissenschaftliche Neugier, gepaart mit einer großen Achtung vor der Natur, rief in mir ständig die Frage nach dem "Weshalb" und "Warum" unserer Existenz wach. Ich machte mir Gedanken über die Art und Weise, wie wir als Menschen mit der Natur und damit letztlich mit uns Selbst umgehen. Ich gab mich nicht zufrieden mit herkömmlichen Erklärungsmodellen und kam unter anderem zu dem Schluss, dass die moderne Medizin lediglich die Auswirkungen unseres ungesunden Verhaltens, nicht jedoch die Ursachen der Erkrankungen behandelt. Während des Zivildienstes, den ich im Rettungsdienst absolvierte, beschloss ich Medizin zu studieren, um mitzuhelfen, dass wir als Menschen die Medizin wieder im Kontext der ganzen Natur sehen.  Nach dem Zivildienst arbeitete ich bis zum Beginn meines Medizinstudiums ein Jahr in der Krankenpflege. Dieses eine Jahr brachte mir viel Verständnis für die Pflegekräfte und schenkte mir Einblicke in deren oftmals sehr schwere und deutlich unterbezahlte Arbeit. Ich studierte dann von 1990 bis 1997 Humanmedizin, zuerst an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf und später an der Maximilians Universität in Würzburg. Von 1997 bis 2002 befand ich mich in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin. Die Weiterbildungszeit für Innere Medizin und Chirurgie absolvierte ich im Kreiskrankenhaus Gerolzhofen. Von 2002 bis 2012 führte ich eine eigene allgemeinmedizinische Praxis in Bayern. Da ich einen großen Bedarf in der Versorgung geriatrischer Patienten sah, entschied ich mich 2012 wieder in den klinischen Bereich mit dem Schwerpunkt Geriatrie zu wechseln. Von Mai 2012 bis Juni 2014 arbeitete ich als Oberarzt in der Abteilung für Akutgeriatrie im Krankenhaus Marktheidenfeld. Ab 01.07.2014 wechselte ich als Chefarzt in die Akutgeriatrie des Krankenhauses in Clausthal Zellerfeld. In Anbetracht unseres modernen Gesundheitssystems, mit seinen politisch verursachten Unwegsamkeiten, beendete ich dann etwas ernüchtert meine Krankenhauskarriere und entschloss mich dazu mich erneut als Arzt niederzulassen. Ich übernahm am 01.07.2016 meine jetzige Praxis von Dr. Kobarg.

 

Hier finden Sie uns

Praxis Andre Herff
Am Schultal 1a
38700 Braunlage

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

05520/2720

Fax Nr. 

05520/2576

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Andre Herff Powered by 1&1 IONOS

Anrufen

Anfahrt